Fragen und Antworten zum wingwave-Coaching

Wie läuft ein wingwave-Coaching ab?

Wie kann mir wingwave helfen? Welche Themen können mit wingwave bearbeitet werden? Für wen eignet sich wingwave-Coaching? Diese und weitere Fragen bekommst du hier beantwortet…

wingwave Sport-Coaching
Optimierung von Bewegungsabläufen
Leadership und Management
Selbstbild & Selbstbewusstsein-Coaching
Auftritts-Coaching
Abkehr von übermässigem Konsum, beispielsweise von Süssigkeiten, Handy, Fernsehen, Gaming etc.
Work-Health-Balance
wingwave®-Coaching mit Musik

Mehr Anwendungsbereiche  findest du hier.

Die Anzahl und Dauer der Sitzungen ist stark vom jeweiligen Thema abhängig. In der Regel sind ca. 2-5 Sitzungen ideal, um eine dauerhafte Veränderung zu erzielen.
Eine Person mit individueller Betreuung.

Kurt Haas, dipl. Mental- und Persönlichkeitstrainer, zert. wingwave®-Coach / zert. Hypnosecoach NGH

Mein Coaching-Raum ist an der Seetalstrasse 7, CH-5630 Muri AG (c/o Heller Media AG).

Nach Vereinbarung sind auch andere Orte (bei dir zuhause, im Geschäft, auf dem Sportplatz) möglich.

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren. Das Coaching wird auf Deutsch durchgeführt.

Das wingwave-Coaching hat keinen festgelegten Ablauf, da es immer an die Bedürfnisse der individuellen Person angepasst wird.
Inhalte und Ablauf des Coachings werden vorab besprochen.

wingwave® ist eine Coaching-Methode aus der Tiefenpsychologie und wurde vom Besser-Siegmund-Institut in Hamburg entwickelt. wingwave basiert auf der Psychotherapie-Methode „Eye Movement Desensitization and Reprocessing“ (EMDR) und wurde schlussendlich zur wingwave-Methode weiterentwickelt.

Die wingwave®-Methode ist ein Leistungs- und Emotions-Coaching, das für den Coachee spürbar und schnell in wenigen Sitzungen zum Abbau von Leistungsstress und zur Steigerung von Kreativität, mentaler Stärke und Konfliktstabilität führt. Erreicht wird dieser Effekt durch eine simpel erscheinende Grundintervention: das Erzeugen von «wachen» REM-Phasen (Rapid Eye Movement), welche wir Menschen sonst nur in der nächtlichen Traumschlafphase durchlaufen. Dabei führt der wingwave-Coach mit schnellen Handbewegungen den Blick seiner Coachees horizontal hin und her – ähnlich wie die Bewewgung der Scheibenwischer eines Pkw.

Dank des sogenannten Myostatik-Tests (O-Ring-Test) wird vor der eigentlichen Intervention das genaue Thema bestimmt und im Anschluss die Wirksamkeit bzw. der Erfolg der Intervention überprüft.

Mehr zu wingwave® findet du hier.

In erster Linie Offenheit. Zudem ist das Vertrauen zum Coach wichtig.

Des Weiteren ist wingwave keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Voraussetzung bei den Klienten ist – wie auch sonst beim Coaching üblich – eine normale psychische und physische Belastbarkeit. Alle Forschungsarbeiten zum Thema wingwave-Coaching wurden mit psychisch gesunden Probanden im Themen-Bereich Coaching durchgeführt.

Wichtig

wingwave-Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Voraussetzung bei den Klienten/ Kunden ist – wie auch sonst beim Coaching üblich – eine normale psychische und physische Belastbarkeit. wingwave ist eine Methode, die Ihnen dabei hilft, neue, angemessene und ‚stimmige’ Verhaltensweisen zu entwickeln.

wingwave® Qualitätssiegel

Das wingwave® Qualitätssiegel bestätigt einerseits meine Zulassung als zertifizierter wingwave-Coach durch das Besser-Siegmund-Institut, andererseits, dass ich mich dazu verpflichte, die Methode durch fortlaufende Weiterbildungen auf den neuesten Stand der Wissenschaft und Forschung zu halten und entsprechend anzuwenden.

wingwave qualitätszirkel 2020 kurt Haas