Schwerpunkte meiner Tätigkeit als Hypnose-Coach und Hypnose-Therapeut

Erkennen. Verändern. Wohlfühlen.

Unser gemeinsames Ziel: In tiefer Entspannung seelisch und körperlich wieder ins Gleichgewicht kommen und belastende Ängste und Blockaden ein für allemal mittels Hypnose mit Suggestionen oder mit aufdeckender Hypnose lösen. Wir machen den Weg frei für Erkenntnisse, gewünschte Veränderungen und ein neues Wohlgefühl.

Am Anfang der auf deine Situation abgestimmten Hypnose-Sitzung steht immer eine ausführliche Anamnese, die Standortbestimmung deiner momentanen Situation und das Definieren deines gewünschten Zieles/Zustandes. Gerne offeriere ich dir ein kostenloses Erstgespräch, um deine Fragen zu beantworten und deine Situation zu erfassen.

Ich freue mich darauf, dich auf dem Weg zu einem neuen Wohlgefühl zu begleiten.

Mit Hypnose können verschiedenste Themen und Anliegen therapiert werden. Nachfolgend findest du eine Auflistung meiner Schwerpunktthemen in meiner Hypnosepraxis in Muri AG.

Mit Hilfe der Regressionstherapie suche ich zusammen mit dir nach der auslösenden Situation für dein Problem. So können dessen Ursachen aufgedeckt werden. Dir ist es danach möglich, eine neue Bewertung des Ereignisses vorzunehmen, derart, dass dich dieses nicht mehr weiter belastet. In den meisten Fällen ist dein Problem damit wirklich gelöst.

Die ursachenorientierte Hypnose und Regresseionstherapie sucht nach dem Moment, der die ursächlichen Ängste, Emotionen und Gedanken hervorgerufen hat. Darüber hinaus geht die ursachenorientierte Hypnose davon aus, dass die im ersten Moment entstandenen Ängste, Emotionen und Gedanken durch verstärkende Ereignisse immer weiter ins Unterbewusstsein gedrängt werden, wo sie ihre volle Wirkungsweise erlangen und sich in Form und Wirkung des momentanen psychischen Zustandes verantwortlich sind und sich auf das heutige Befinden auswirken.

Die hypnotische Tiefenentspannung hat einen äusserst beruhigenden Effekt auf das vegetative Nervensystem und kann sich bei einer ganzen Reihe von Themen positiv auswirken. So zum Beispiel bei:

  • innerer Unruhe
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen
  • Migräne
  • Verspannungen
  • Stresserscheinungen
  • Selbstheilungskräfte unterstützen

Hypnose und Selbsthypnose können Möglichkeiten sein, das körperliche Heilungspotential zu stärken und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Tagtäglich regeneriert und repariert sich "das System Mensch" selbst! Die Selbstheilungskräfte in uns sorgen auf wunderbare Weise dafür, Heilung, bzw. Zellerneuerung zu erfahren. Im Grunde hilft der Körper sich durch
interne Reparaturmechanismen immer wieder selbst "in Schwung" zu bringen.

Bist du gestresst? Hast das Gefühl, alles wächst dir über den Kopf?
Innere Unruhe, schlechter Schlaf, Gereiztheit, Verspannungen... Kommst du kaum noch zur Ruhe? Hast du kaum noch Zeit und Muse für Hobbies oder ein gutes Buch?

Angststörungen und Phobien nehmen in unserer modernen Gesellschaft zu. Betroffene fühlen sich ihren
Ängsten oft hilflos ausgeliefert. Die Ursachen ihrer Ängste und Phobien liegen meist tief im Unterbewusstsein verborgen. In der Hypnosetherapie kann ich dich unterstützen, diese Ursachen aufzuspüren, Blockaden aufzulösen und störende, unbewusst ablaufende Programme zu verändern.

Bewegung, Motivation, Ausdauer, Konzentration – all das ist tief im Unterbewusstsein verankert und wird mit der Hypnose fokussiert, befreit und abrufbereit gehalten.
Einsatzmöglichkeiten der Sporthypnose: Nach Sportverletzungen, Erzeugung der optimalen Konzentration in der Wettkampfsituation, Ausblenden von Lampenfieber und Störungen,
optimale Entspannung und Regeneration in Pausen, Steuerung und Automatisierung von Bewegungsabläufen, Abrufen von Leistungsreserven, Setzen von Spitzungsleistungs-Ankern.